Zurück zu Udemy

Ohne viel Aufwand bei Udemy loslegen

„Ich kenne mich mit Videoaufnahmen nicht aus, was soll ich machen?“ Diese Frage wird uns bei Udemy oft gestellt und wir können das gut verstehen. Viele Leute sind Experte oder Expertin auf ihrem Gebiet und würden ihr Wissen gerne weitergeben, aber der Gedanke an Videoaufnahmen macht sie irgendwie nervös.

Geht es dir auch so? Nur die Ruhe. Du kriegst das schon hin! Wir haben jede Menge Tools und Infomaterialien, die dir weiterhelfen, und erfahrene, supernette Leute wie Alex Mozes in unserem Team, die gern deine Fragen beantworten.

 

 

Alles klar? Hier sind ein paar Tipps für einen guten Start:

  1. Investiere in ein gutes Mikrofon, entweder ein USB- oder ein Ansteckmikrofon. Die Qualität des Mikrofons in deinem Laptop oder Smartphone reicht einfach nicht aus (siehe unsere Empfehlungen).
  2. Wir haben für alles einen Kurs – auch zur Kurserstellung! In unserem Official Udemy Course wird angehenden Dozenten alles Wichtige zur Kurserstellung erklärt (der Kurs ist zurzeit nur auf Englisch verfügbar).
  3. Nimm Übungsvideos auf, um dich an die Kamera zu gewöhnen und auszuprobieren, wie du am besten rüberkommst, und reiche sie bei Udemy ein, um dir kostenloses Feedback geben zu lassen.
  4. Nimm an unserer Challenge für neue Dozenten teil. Dabei wirst du gezielt bei der Kurserstellung unterstützt und bekommst von uns eine Extraportion Motivation.
  5. Melde dich bei unserer Dozenten-Community Studio U an. Dort kannst du von erfahrenen Dozenten lernen, die immer einen guten Rat haben, wenn du mal nicht weiterkommst.

Trau dich, du packst das!

Bist du startklar zur Erstellung deines Kurses? Na dann los!

Einen Kurs erstellen