• de

Das Udemy Mentorenprogramm: Aufgabe 7

Aufgabe 7: Kurs-Landing-Page optimieren und Kurs einreichen

Abgabedatum: 24.4.2017

Bei dieser Aufgabe sollst du deine Kurs-Landing-Page optimieren und deinen Kurs zur Überprüfung einreichen. Du kannst den Link zu deiner Kurs-Landing-Page sowie deinen fertigen Kurs, sobald er freigeschaltet wurde, mit kostenlosen Gutscheinen im Studio und im Spreadsheet teilen, um Feedback und erste Bewertungen von anderen Dozenten zu bekommen. Teile deinen Kurs im Studio wie immer mit dem Hashtag #mentorenprogramm.

Worum geht es bei dieser Aufgabe?

Die Kurs-Landing-Page ist DAS Aushängeschild für deinen Kurs, das Millionen von Udemy-Teilnehmern auf der ganzen Welt sehen können. Ausgehend von den Informationen auf dieser Seite entscheiden potenzielle Teilnehmer, ob dies der für sie passende Kurs ist und er sie mehr als alle anderen vergleichbaren Kurse auf der Plattform überzeugt.

Titel

Der Titel der Kurs-Landing-Page soll die Aufmerksamkeit potenzieller Teilnehmer auf sich ziehen. Wir empfehlen dir folgendes Erfolgsrezept: [Thema als Substantiv formuliert] + [Zielpublikum]: [Kursziele]. Potenzielle Teilnehmer wollen dem Titel Folgendes entnehmen: 1. Was sie im Kurs lernen werden (Thema und Kursziele), 2. ob der Kurs für sie geeignet ist (Anfänger, Fortgeschrittene usw.) und 3. ob es sich um einen umfassenden Kurs handelt (Komplettanleitung, Intensivkurs, Schritt-für-Schritt-Anleitung usw.). Für den Titel gilt eine Beschränkung von maximal 60 Zeichen.

  • Der Titel soll möglichst viele Interessenten anziehen.
  • Er soll grob beschreiben, worum es in deinem Kurs geht.
  • Verwende nicht zu viele Schlagwörter.
    • Überschriften sollten nicht zu viele Schlagwörter enthalten. Sie kommen bei den Teilnehmern besser an, wenn sie sich flüssig lesen, klar formuliert sind und handlungsorientiert klingen (mit Formulierungen wie „vertiefen“, „beherrschen“, „wie ein Profi“ usw.).
    • Das wichtigste Schlagwort des Titels wird durch die Nennung anderer Schlagwörter auf der gesamten Kurs-Landing-Page optimal ergänzt, deshalb ist es nicht notwendig, die Überschrift mit Schlagwörtern zu überfrachten.
  • Bei Anfängerkursen sollte der Titel besonders klar und eindeutig formuliert sein.

Untertitel

  • Sinn und Zweck des Untertitels ist eine inhaltliche Vertiefung des Themas der Überschrift.
  • Er sollte im Idealfall Folgendes enthalten:
    • Zusätzliche Infos und Details zum Kursinhalt. Beispiel: „HTML, CSS und Python“
    • Nutzen, den der Teilnehmer aus dem Erlernen des Themas zieht
    • Vorteile für den Teilnehmer, z. B.: „Lerne jetzt ____, damit du ___“

Allgemeines

  • Jeder Teilnehmer verfolgt andere Ziele, beschreibe daher konkret und genau das Ziel, das DEIN Kurs verfolgt. Das kann ein radikaler beruflicher Umstieg oder auch nur das Erlernen einer neuen Fähigkeit sein. Formuliere die Ziele unbedingt klar und eindeutig, damit keine Teilnehmer in deinem Kurs landen, für die sich der Kurs nicht eignet. So könnte beispielsweise für jemanden, der als Anfänger in ein Kursthema „hineinschnuppern“ will, die Aufforderung zur beruflichen Veränderung eher abschreckend wirken.
  • Und ein letzter wichtiger Tipp: Achte immer auf korrekte Rechtschreibung und Grammatik. In Studien hat sich gezeigt, dass ein Zusammenhang zwischen Tipp-/Grammatikfehlern und geringen Teilnehmerzahlen besteht!

Zur Überprüfung einreichen: Wenn der Kurs alle Anforderungen erfüllt, wird der Button „Zur Überprüfung einreichen“ auf der linken Seite der Kurs-Roadmap grün. Dann ist alles klar: Du kannst jetzt auf diesen Button klicken, um den Kurs zur Qualitätsprüfung einzureichen.

Dauer der Überprüfung: Dein Kurs durchläuft die Udemy-Qualitätsbeurteilung und wird anhand unserer Qualitäts-Checkliste geprüft. Nach zwei Geschäftstagen bekommst du von uns Feedback zu möglicherweise erforderlichen bzw. empfohlenen Änderungen. Du kannst den Status deines Kurses auf dem Dozenten-Dashboard nachvollziehen. Dort wird angezeigt, ob der Kurs zur Überprüfung eingereicht wurde, gerade überprüft wird, noch Verbesserungen erforderlich sind oder ob er schon live auf der Udemy-Plattform steht.

Die Aufgabe:

  • Optimiere deine Kurs-Landing-Page mithilfe der hier angegebenen Tipps
  • Stelle sicher, dass deine Kurs-Landing-Page und dein Dozentenprofil vollständig sind
  • Reiche deinen fertigen Kurs zur Überprüfung ein
  • Teile den Link zu deinem freigegebenen Kurs inklusive kostenloser Gutscheine im Studio

 

Hilfreiche Links:

Kurs-Landing-Page:

Hier findest du weitere wichtige Informationen zur Kurs-Landing-Page mit vielen guten Beispielen für Kurstitel, Untertitel usw.: http://teach.udemy.com/de/kurserstellung/kurs-landing-page/

Dieser Artikel enthält auch hilfreiche Tipps und Beispiele: http://teach.udemy.com/de/marketing-tipps-die-kurs-landingpage-optimieren/

Regeln und Richtlinien für die Kurs-Landing-Page findest du hier: https://support.udemy.com/hc/de/articles/229233007-Kurs-Landing-Page-Regeln-und-Richtlinien

Dieser Artikel erklärt wie du deine Kursbeschreibung hinzufügst: https://support.udemy.com/hc/de/articles/229605288-Eine-Kursbeschreibung-hinzuf%C3%BCgen

Hier findest du Infos und Tipps zu Lektionsbeschreibungen: https://support.udemy.com/hc/de/articles/229604848-Lektionsbeschreibungen-Qualit%C3%A4tsstandards

In diesem Artikel wird erklärt wie du deine Kursziele hinzufügst: https://support.udemy.com/hc/de/articles/229604888-Kursziele-hinzuf%C3%BCgen

 

Kursbild:

Hier erfährst du wie dein Kursbild aussehen sollte: https://support.udemy.com/hc/de/articles/229232347-Kursbild-Qualit%C3%A4tsstandards

Und hier erfährst du wie du dein Kursbild hochlädst: https://support.udemy.com/hc/de/articles/229232487-Ein-Kursbild-hochladen

 

Kurs einreichen:

Wie du deinen Kurs zur Überprüfung einreichst, erfährst du hier: http://teach.udemy.com/de/kurserstellung/deinen-kurs-einreichen/

 

Qualitätscheckliste:

Hier findest du unsere Qualitätscheckliste (die übrigens auch unter “Dateien” in der Facebookgruppe zu finden ist): https://support.udemy.com/hc/de/articles/229604988-Udemy-Qualit%C3%A4ts-Checkliste

 

Preis und Gutscheine:

Hier erfährst du, wie du den Preis für deinen Kurs festlegst und wie du Gutscheine erstellst: http://teach.udemy.com/de/kurserstellung/preis-und-gutscheine/

Hier ist ein weiterer Artikel zum Thema Preisfestlegung: http://teach.udemy.com/de/preisbestimmung-udemy-kurs/

 

Automatische Nachrichten:

In diesem Artikel erfährst du, wie du automatische Nachrichten für deine Teilnehmer einstellst: http://teach.udemy.com/de/kurserstellung/automatisierte-benachrichtigungen/

Save

Save

Save

Save

Hier kannst du ein Kommentar posten:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

5 × fünf =