• de

Das Udemy Team vorgestellt: Christina Zappel

ChristinavorgestelltName: Christina Zappel

Rolle: Community Managerin

Standort: San Francisco, Vereinigte Staaten

Udemy Mitarbeiter seit: Juni 2015

>> Zu Christina’s Facebook Profil

 

 

Beschreibe deine Rolle und Aufgaben bei Udemy?

Mein Job ist typisch für ein Start-Up Unternehmen eine recht wilde Mischung. Hauptsächlich dreht sich bei mir aber alles rund um unsere Dozenten. An einem gewöhnlichen Tag beantworte ich Fragen im Udemy Studio, verfasse Artikel für unsere Teach Seite, plane Marketingaktionen und unterstütze unsere Dozenten bei der Erstellung und Vermarktung Ihrer Kurse. Darüber hinaus mache ich mir auch Gedanken wie wir Udemy für unser deutschsprachiges Publikum besser gestalten können.

Wie hat es dich nach San Francisco verschlagen?

Aufgewachsen bin ich eigentlich in der Region Stuttgart. Nach dem Abitur bin ich dann als Au-Pair nach Kalifornien gegangen. Aus dem geplanten Au-Pair Jahr wurde ein Studium, dann ein Job, und mittlerweile bin ich schon seit über 10 Jahren in der wunderschönen Bay Area. Während des Studiums sammelte ich erste Erfahrungen im Bereich Neue Märkte und Web-Lokalisierung und helfe seitdem amerikanischen Firmen bei der internationalen Expansion, speziell für den deutschsprachigen Markt.

Was gefällt dir an deinem Job am besten?

Ich stehe voll und ganz hinter Udemy’s Mission und finde das Produkt super. Das ist mir persönlich sehr wichtig. Die Menschen mit denen ich zusammenarbeite sind mit Leidenschaft bemüht, nicht nur ein Unternehmen aufzubauen, sondern Bildung komplett neu zu definieren und diese den Menschen auf der ganzen Welt zugänglich zu machen. Das motiviert! An meinem Job speziell gefällt mit der enge Kontakt mit meiner Dozenten-Community und der Bezug zur Heimat den ich täglich habe. Kein Tag ist für mich gleich und ich kann meiner Kreativität freien Lauf lassen was die Redaktionsplanung oder unsere Studio-Aktionen angeht.

Wenn du selbst einen Udemy Kurs unterrichten würdest, was würde dein Thema sein?

Das Thema Sprachen hat mich schon immer begeistert und ich würde sehr gerne Deutschland und Amerika mit einbinden. Ich spiele schon seit einer Weile mit dem Gedanken einen Business-Englisch oder Startup English Kurs zu unterrichten, denn es gibt hier sehr vieles das z.B. für Geschäftsreisende interessant wäre vor allem rund um das Thema Startups und Silicon Valley. Das andere Thema, das ich erwägen würde wäre Kochen oder Backen weil das meine private Leidenschaft ist.

Und was ist dein persönlicher Lieblingskurs?

Meine persönlichen Lieblingskurse sind die Back-Kurse von Teresa Greenway, die die Sauerteig-Methode unterrichten. Ich bin selbst begeisterte Brot-Bäckerin und habe von Ihren Kursen einige neue Techniken gelernt. Außerdem finde ich Ihre Geschichte toll. Als alleinerziehende Mutter konnte Sie sich und Ihre Kinder von Ihren Udemy Einnahmen finanziell unterstützen. Besser geht es eigentlich nicht!

Was sind deine Ziele für das nächste Jahr bei Udemy?

Eines meiner Ziele für das nächste Jahr ist es ein Dozenten Treffen in Deutschland zu planen. Unsere Community ist in den letzten Monaten stark angewachsen und ich fände es super wenn wir uns auch offline treffen könnten. Darüber hinaus ist es natürlich mein Ziel, das wir den Bekanntheitsgrad von Udemy im deutschen Markt steigern! Es soll jeder wissen, was es bedeutet grenzenlos zu lernen.

Was machst du außerhalb von Udemy?

Am liebsten verbringe ich meine Freizeit in meiner Küche und probiere neue Rezepte aus. Kochen oder Backen, beides macht mir wahnsinnig Spaß und ich finde dabei meine innere Mitte. Wenn ich nicht in der Küche experimentiere ist die San Francisco Bay Area mein Spielplatz. Hier gibt es von allem ein bisschen: die Großstadt, Strand, Berge, Weinregionen. Das genieße ich beim Wandern, Campen oder auf Roadtrips in vollen Zügen. Ich wohne mittlerweile seit 11 Jahren in Kalifornien, aber es wird nie alt.

Reisen ist eine weitere Leidenschaft von mir. Dieses Jahr war ich bereits auf Hawaii und mehrere Male Mexiko. Als nächstes Ziel habe ich es mir gesetzt sämtliche Thermalbäder Budapests im Dezember auszuprobieren.

 

Christinaprivate

Beim Segeln in Cabo San Lucas, Mexiko

 

 

Sie möchten unsere anderen deutschsprachigen Mitarbeiter kennenlernen?

>> Hier geht es zum Profil von Market Manager Jan Belke.

Hier kannst du ein Kommentar posten:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

drei × 1 =