• de

Das Udemy Team vorgestellt: Jan Belke


JAN3

Name: Jan Belke

Rolle: German Market Manager

Standort: San Francisco, Vereinigte Staaten

Udemy Mitarbeiter seit: Mai 2014

>> Zu Jan’s Facebook Profil

 

 

 

Beschreibe deine Rolle und Aufgaben bei Udemy?

Ich bin Mitte 2014 zu Udemy gestoßen, um den Aufbau des deutschen Geschäfts zu übernehmen. Dazu gehört neue Dozenten anzusprechen, neue Teilnehmer für deutschsprachige Kurse zu gewinnen, Partnerschaften aufzubauen, Udemy’s Bekanntheit zu steigern, unser Produkt zu lokalisieren, und vieles mehr. Der deutschsprachige Markt hat wahnsinnig viel Potenzial in Bezug auf digitale Bildung und mir macht meine vielfältige Aufgabe sehr viel Spaß, da es sehr abwechslungsreich ist und kein Tag dem anderen gleicht.

Wie hat es dich nach San Francisco verschlagen?

In 2009 habe ich eine Green Card in der U.S. Diversity Lottery gewonnen und bin dann 2010 in die San Francisco Bay Area gezogen. Zunächst habe ich bei einem Startup gearbeitet, danach bei einem großen IT Unternehmen, bevor ich bei Udemy gelandet bin. In den letzten 5 Jahren habe ich noch ein Masterstudium abgeschlossen (MBA) und war für sechs Monate mit dem Rucksack in Asien unterwegs.

Was gefällt dir an deinem Job am besten?

Es ist absolut faszinierend unmittelbar an einem fundamentalen Wandel der traditionellen Bildungslandschaft mitzuwirken. Mit Udemy soll jeder die Möglichkeit bekommen sich unabhängig von Ort und Zeit weiterzubilden. Ich schätze bei Udemy auch, dass wir ein sehr internationales Team haben. Mehr als 50% der Mitarbeiter sind außerhalb der Vereinigten Staaten geboren. Diese Vielfalt ist toll und es macht unglaublich viel Spaß mit Menschen aus der ganzen Welt zusammenzuarbeiten. Darüber hinaus ist es natürlich genial, dass ich in San Francisco leben und arbeiten und gleichzeitig den Bezug in die Heimat haben kann.

Wenn du selbst einen Udemy Kurs unterrichten würdest, was würde dein Thema sein?

Ich plane einen eigenen Kurs, aber habe mich noch nicht auf ein Thema festgelegt. Es wird wahrscheinlich etwas mit “International” zu tun haben. Das Thema könnte ich aus beruflicher aber auch privater Perspektive abdecken. Ich hoffe meinen Udemy Kurs in 2016 online stellen zu können.

Und was ist dein persönlicher Lieblingskurs?

Mir gefällt “Seth Godin’s Freelancer Course”. Dieser Kurs ist sehr inspirierend, zeigt die Freiheiten und Möglichkeiten der Selbständigkeit und gibt auch ganz konkrete Hinweise und Ratschläge. Es gibt aber viele weitere Kurse, die ebenfalls super spannend sind. Zum Beispiel habe ich meine Fotografie Kenntnisse mit einigen Kursen aufgefrischt. Der Vorteil ist auch, dass Udemy Mitarbeiter kostenfreien Zugriff auf alle Kurse haben 🙂

Was sind deine Ziele für das nächste Jahr bei Udemy?

Wir wollen den Schwung aus 2015 mit ins neue Jahr nehmen und das Wachstum noch weiter beschleunigen. Dazu werden wir das Team weiter verstärken und mehr Ressourcen investieren. Um den deutschen Markt weiter auszubauen, ist das Zusammenspiel von Dingen wie Dozenten- und Teilnehmergewinnung, Lokalisierung, kultureller Sensibilität, Branding, Partnerschaften und vielem mehr wichtig und mein Ziel ist es in allen Bereichen Fortschritte zu machen. Udemy soll die erste Adresse für das digitale Lernen und Unterrichten werden.

Was machst du außerhalb von Udemy?

Die San Francisco Bay Area bietet eine unglaubliche Vielfalt an Outdoor Aktivitäten und dazu noch beständig gutes Wetter. Ich gehe daher sehr gerne joggen, wandern, und radfahren. Zusätzlich nutze ich die Wochenenden für Kurztrips. In den letzen Monaten war ich beispielsweise in San Diego, Portland, Yosemite Nationalpark, und Lake Tahoe.

 

JanPrivat

Im Yosemite Nationalpark

 

 

Sie möchten unsere anderen deutschsprachigen Mitarbeiter kennenlernen?

>> Hier geht es zum Profil von Community Managerin Christina Zappel.

 

 

 

 

2 thoughts on “Das Udemy Team vorgestellt: Jan Belke”

  1. Aljoscha Laschgari sagt:

    Super Beitrag! Danke fürs Vorstellen!

  2. Monika sagt:

    Ein sympathischer, interessierter, gewandter, junger Mann, welcher zielorientiert und mit Begeisterung arbeitet. Viel Erfolg für seinen weiteren Lebensweg

Hier kannst du ein Kommentar posten:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

dreizehn − 5 =