• de

Die Udemy Neujahr-Challenge

Was ist die Udemy Neujahr-Challenge?

Der Anfang des neuen Jahres ist der perfekte Zeitpunkt sich neue Ziele zu setzen. Lassen Sie uns mit Motivation und Produktivität in das neue Jahr starten und gemeinsam den Januar nutzen um Ihren ersten Kurs für 2016 zu erstellen. Gemeinsam durchlaufen wir in der Neujahr-Challenge alle Etappen der Kurserstellung, von der Wahl des Themas, über die Unterrichtsstruktur bis hin zu Quizzen und Zusatzmaterialien und absolvieren verschiedene Aufgaben die uns näher zum Ziel bringen und mit denen Punkte verdient werden können. Dazu erhalten Sie wertvolles Feedback von Ihren Kollegen im Udemy Studio, sowie vom Udemy Community Team.

Hier alle Details zur Challenge:

NeujahrChallenge2

>>> Jetzt zur Challenge anmelden

Wie kann ich mitmachen?

Um an der Neujahr-Challenge teilzunehmen, tragen Sie sich bitte vor dem 4. Januar 2016 in das untenstehende Formular ein. Den Ablauf der Challenge und welche Aufgabe zu welchem Zieldatum erfüllt werden müssen um Punkte zu verdienen, können Sie der Grafik unten entnehmen. Wichtig: Damit wir Ihre Punktzahl mitverfolgen können müssen Sie die jeweiligen Aufgaben pünktlich zum Zieldatum im Udemy Studio unter dem Hashtag #Neujahr posten.

Aufgaben die nach dem Zieldatum gepostet werden, erhalten Feedback, können aber leider keine Punkte verdienen. Das Udemy Studio ist unsere geschlossenen Facebook-Gruppe für Dozenten. Falls Sie noch kein Mitglied im Udemy Studio sind, können Sie hier beitreten.

>>> Hier geht es weiter zur Anmeldung für die Neujahr-Challenge

Gibt es etwas zu gewinnen?

Natürlich gibt es auch dieses Mal für alle Dozenten die erfolgreich an der Challenge teilnehmen und einen Kurs veröffentlichen eine Udemy Überraschung. Und das ist noch nicht alles: Unter den Dozenten, die am Ende des Monats die höchste Punktzahl erreicht haben und ihren Kurs auf dem Marktplatz veröffentlicht haben verlosen wir als Hauptpreis Facebook Anzeigen im Wert von $500 (von Udemy geschaltet).

 

Hier kannst du ein Kommentar posten:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

1 × eins =