• en
  • es
  • de
  • ja
  • fr
  • it
  • tr
  • pl
  • pt-br

Häufig gestellte Fragen

Wie sieht ein typischer Udemy-Kurs aus?

Gute Frage! Ein typischer Udemy-Kurs bietet 1–3 Stunden Inhalt. Das Minimum sind 30 Minuten Inhalt, wovon 60 % Videoinhalte sein müssen.

Wie sind die Besucherzahlen bei Udemy?

Auf unserer Plattform haben wir zurzeit über 10 Millionen Teilnehmer und mehr als 4 Millionen Besucher pro Monat!

Kostet es etwas, einen Kurs auf Udemy zu erstellen?

Nein! Die Erstellung eines Kurses ist für unsere Dozenten völlig kostenlos, und es fallen keinerlei Hosting- oder Wartungskosten an.

Wenn Du Teilnehmer in deinen Udemy-Kurs bringst, behältst du 100 % des Umsatzes (abzüglich Zahlungsgebühren). Für jeden Teilnehmer, den Udemy durch seine verschiedenen Marketingstrategien in deinen Kurs bringt, behältst du 50 % des Verkaufs.

Udemy übernimmt den gesamten Kundenservice, die Zahlungsabwicklung und die Hosting-Gebühren und stellt dir sämtliche Funktionen der Udemy-Plattform bereit, einschließlich der mobilen Version deines Kurses. All das kostet dich keinen Cent!

Hier findest du ausführliche Infos zur Umsatzbeteiligung.

Wie viel sollte ich für meinen Kurs verlangen?

Der Preis für Kurse auf Udemy kann zwischen 20 € und 200 € (in 5-€-Schritten) liegen, d. h. 20 €, 25 €, 30 € usw. Hier findest du unsere Tipps zur Preisgestaltung.

Wie lange können die Teilnehmer auf den Kurs zugreifen?

Sobald dein Kurs gekauft wurde, hat der Teilnehmer unbegrenzten Zugriff auf alle Kursmaterialien!

Was macht Udemy, um meinen Kurs zu vermarkten?

Bei Udemy sind über 10 Millionen Mitglieder registriert. Du kannst dir also vorstellen, wie viele Leute die Kurse bei Udemy durchstöbern! Außerdem geben wir unseren Dozenten die Möglichkeit, mit Gutscheincodes, unserem Affiliate-Programm und diversen speziellen E-Mail-Marketingprogrammen zusätzlich für ihre Kurse zu werben.

Gibt es irgendwelche Standards oder Anforderungen, die ich beim Erstellen meines Kurses berücksichtigen sollte?

Ja. Wir prüfen alle Kurse, bevor sie auf Udemy.com veröffentlicht werden, um sicherzustellen, dass sie unseren Qualitätsstandards entsprechen. Hier findest du unsere komplette Checkliste zur Kurserstellung. Es gibt drei wichtige Prinzipien, die du im Kopf behalten solltest:

  1. Kurse müssen mindestens 30 Minuten Inhalt enthalten, der wiederum zu mindestens 60 % Videoinhalt sein muss.
  2. Ein Kurs sollte gut gegliedert sein, damit der Lernstoff klar und übersichtlich vermittelt wird.
  3. Audiodateien müssen klar und gut verständlich sein; Videodateien müssen klar, gut ausgeleuchtet und in HD-Qualität sein.
Was für Equipment (Kamera, Mikrofon, Software) brauche ich zur Erstellung eines Online-Kurses?

Es gibt viele kostengünstige Möglichkeiten, deinen Online-Kurs zu erstellen, und viele Tools, mit denen du Videos aufnehmen und bearbeiten sowie tollen Sound und gute Beleuchtung erzielen kannst. Hier sind ein paar der beliebtesten Tools unserer Dozenten.

Welches Equipment (Kamera, Mikrofon, Software) benötige ich, um einen Online-Kurs zu erstellen?

Um auf Udemy durchzustarten benötigst du Folgendes:

  • Eine Videokamera: Dies kann dein Smartphone sein oder auch eine Webcam, GoPro oder DSLR. Die meisten Kameras sind heutzutage HD-kompatibel.
  • Ein Mikrofon: z. B. ein Ansteckmikrofon oder ein Desktopmikrofon
  • Eine Bearbeitungssoftware: z. B. iMovie, Camtasia oder Finalcut Pro

Mehr zur Video- und Audioproduktion für Udemy-Kurse findest du  hier.