• de

Neue Dozenten auf Udemy: Lennert Bewernick

circle-image-1

Name: Lennert Bewernick

Wohnort: Hamburg

Fachgebiet: Beruflich komme ich aus dem Bereich Logistik und Transport. Als ausgebildeter Berufskraftfahrer und Gefahrgutbeauftragter schule ich andere (werdende) Kraftfahrer im Umgang mit deren Fahrzeugen und Ladungen und sorge für eine sichere Beförderung im Straßenverkehr. Privat beschäftige ich mich seit vielen Jahren mit dem Thema Persönlichkeitsentwicklung, insbesondere Kommunikation, und bin mittlerweile auch zertifizierter NLP- und Hypnose-Coach.

Wie hast du von Udemy erfahren?

Da ich immer nach Möglichkeiten suche, mich persönlich weiterzubilden, wurde ich schnell auf die Werbung zum Black-Friday-Sale aufmerksam. Nachdem ich die Seite durchgescrollt habe sah ich zum Glück im Kleingedruckten den Button „Dozent werden“ und landete damit hier.

Was für einen Kurs hast du vor zu erstellen?

Mein ursprünglicher Gedanke war ein Kurs, allgemein zum Thema Hypnose. Da es im deutschsprachigen Bereich allerdings schon einen sehr guten Hypnose-Kurs gibt und ich in den heißen Themen von Udemy das Stichwort „Autogenes Training“ entdeckte werde ich nun diesem Thema meinen ersten Kurs widmen. Auch Kurse zu NLP und Kommunikation kann ich mir zukünftig gut vorstellen zu realisieren.

Was sind deine Ziele auf Udemy?

Ich möchte meinen Lebensunterhalt mit dem verdienen was mir Spaß macht. Anderen Menschen etwas beizubringen und sie in ihrem Leben ein Stück voran zu bringen. Udemy ist für mich in erster Linie ein Werkzeug um mich auszuprobieren und an Bekanntheit, sowie an Erfahrung zu gewinnen. Wenn die Verdienste dazu dann noch passen… Perfekt!

Was sind mögliche Herausforderungen, die dir auf Udemy begegnen könnten?

Was meine Projekte angelangt bin ich oftmals sehr perfektionistisch. Momentan habe ich beispielsweise noch nicht mit dem Dreh des Kurses begonnen, weil ich noch nicht über das Equipment verfüge, was für einen (in meinen Augen) qualitativ hochwertigen Kurs benötigt wird. Außerdem gibt es, wie bereits angesprochen, in manchen Bereichen gute Konkurrenz mit der ich mich später werde messen müssen.

Worauf freust du dich als angehender Udemy-Dozent am meisten?

Menschen zu erreichen und begeistern zu können. Sie ein Stück auf ihrem Weg begleiten zu dürfen und Feedback zu bekommen wie ich dies noch effektiver bewerkstelligen kann. Wie schon gesagt ist das ganze Thema für mich ein großer Lernprozess aus dem ich den größtmöglichen Nutzen ziehen möchte und auch werde.

Save

Hier kannst du ein Kommentar posten:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

12 − 4 =